Boxspringbett Amelie

Der Unterbau für dieses Boxspringbett besteht aus einer Bettkastenbox und einem Hub-Matratzenrahmen mit Bonell-Federkernpolsterung. Auf diese Unterfederung ist eine Bonell-Federkern-Matratze aufgelegt. Durch die so erzeugte Doppelfederung entsteht ein einmaliger Federkomfort mit optimaler Körperanpassung und Druckentlastung bei diesem Boxspringbett. Der obere Abschluss des Boxspringaufbaus wird durch einen PU-Schaum-Topper gebildet. Dieses Boxspringbett System ermöglicht einen hervorragenden Schlafkomfort durch sein exzellentes und individuelles Doppelfederungsverhalten. Der in der Box integrierte belüftete Bettkasten  von dem Boxsprinbett ist mit Unterstützung von Gasdruckfedern sehr leicht zu öffnen und bietet so sehr viel Stauraum.

Auf Merkliste
hinzugefügt...